Ina Witzany

Kurz vor Beendigung meines JUS-Studiums in den 1980er Jahren ergriff ich die Chance am Aufbau des Start-Up-Unternehmens TAS – Telefon Antwort Service (erstes österreichisches Call Center) mitzuarbeiten. Einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren für das Unternehmen war die Kommunikationsqualität der Agents. Daraus entstand gleichzeitig ein zweites Standbein – die Trainings. Bevor ich Mitte der 1990er den Schritt zur selbstständigen ganzheitlichen systemischen Trainerin unternahm, profilierte ich mich im Aufbau eines weiteren Start-Up-Unternehmens, dem ersten Österreichischen Voicecomputer Service Provider – Teleworld Austria (Kooperation aus Philips und holländischer Post). Heute liegt mein Schwerpunkt in Beratung, Coaching und Training für (telefonische) Kommunikation, Beschwerdemanagement, Verkauf und Stressmanagement. Darüber hinaus bin ich ärztlich geprüfte Kinesiologin (health.witzany.at) und diplomierte Trainerin & Coach für Burnoutprophylaxe.

zurück …